INDIVIDUELLER SPORT-MUNDSCHUTZ

So obligatorisch mittlerweile der Gelenk- oder Kopfschutz bei vielen Sportarten ist, so vernachlässigt wird ein individueller Mundschutz für die Zähne. Aktuelle Statistiken zeigen auf, dass mehr als 30 % aller Verletzungen im Mundbereich auf Sportunfälle zurückzuführen und gerade im Freizeitsport besonders viele Zahnfrakturen zu verzeichnen sind.
Dabei lassen sich mit modernen Materialien und Verfahren individuelle Schutzschienen für alle Anforderungen und Belastungen herstellen. Und das zu einem Bruchteil der möglichen Behandlungskosten im Falle einer Verletzung.
Davon abgesehen steigert das "geschützte Bewusstsein" auch die Einsatzbereitschaft und den Kampfgeist des Sportlers.

Sprechen Sie mit uns!