MIT UNSEREN PROPHY-PROFIS BLEIBT KARIES CHANCENLOS

Unsere Zähne haben direkten Einfluss auf viele Organe unseres Körpers. Gesunde Zähne sind daher ein wichtiges Gut, das nur durch regelmäßige und gewissenhafte Pflege erhalten werden kann.
Diese tägliche Zahnpflege erfordert Aufmerksamkeit und Disziplin, und ist während der kieferorthopädischen Behandlung, vor allem beim Einsatz von festen Spangen, mit entscheidend für den Behandlungserfolg.
Jede unserer Prophylaxe-Assistentinnen hat eine spezielle Zusatzausbildung absolviert und steht unseren Patienten mit Rat und Tat zur Seite. Auch über den kieferorthopädischen Behandlungszeitraum hinaus. Zudem bieten wir verschiedene Leistungen an, die dem Behandlungserfolg erheblichen Vorschub leisten können.


Zahnreinigung
In unserm Prophylaxe-Center bieten wir Ihnen professionelle Zahnreinigung von der vorbeugenden Maßnahme bis hin zur Entfernung von harten Belägen und Verfärbungen, die selbst durch intensives Zähneputzen nicht mehr zu beseitigen sind.

Anschließend machen Sie unsere ausgebildeten Prophylaxe-Assistentinnen mit der für Sie passenden Putztechnik vertraut und trainieren diese bei Bedarf auch mit Ihnen.

Erfahren Sie dieses phantastische und frische Gefühl optimal gereinigter Zähne, nicht zuletzt als Motivation für die tägliche Pflege zu Hause!

Zahn- und Fissurenversiegelung
Um die Kariesbildung in den Vertiefungen der Kauflächen (Fissuren) oder auch bei festen Spangen an den Zahnseiten um die Brackets herum zu unterbinden, bieten wir eine entsprechende Versiegelung dieser Flächen an.

Prophylaxeshop
Ausgesucht nach aktuellen zahnmedizinischen Kriterien, halten wir in unserem Prophylaxeshop eine breite Auswahl verschiedener Zahnpflegemittel bereit. Unsere Prophylaxe-Assistentinnen beraten Sie gerne bei der Auswahl und Benutzung der für Sie optimalen Artikel.

Ernährungsberatung
Neben der gewissenhaften Zahnpflege ist die richtige Ernährung ein wichtiges Element, um unsere Zähne und damit unseren Körper gesund erhalten. Häufig fehlt nur der erste Anreiz, um sich mit diesem Thema zu befassen. Eine kieferorthopädische Behandlung kann und sollte sogar der Anlass sein, sich mit diesem wichtigen Thema zu beschäftigen.

Sprechen Sie mit uns - wir teilen unser Wissen und unsere Erfahrungen gerne mit Ihnen.

Speicheltest / Karies-Risikobestimmung
Der Speicheltest erlaubt beispielsweise die Ermittlung der Speichelflussrate: Speichel ist unerlässlich für gesunde Zähne. Er spült die Zähne, neutralisiert Säuren, remineralisiert den Zahnschmelz und überzieht die Zähne mit einem Schutzfilm. Wird genügend Speichel in Ihrem Mund produziert, sind Ihre Zähne bestens geschützt.
Auch der Anzahl der Karies verursachenden Bakterien kann mit diesem Test gemessen werden. Die Ergebnisse erlauben deren wirkungsvolle Reduzierung durch eine entsprechend genaue und gezielte Therapie sowie die Entwicklung eines angemessenen Vorsorgeprogramms.

Wichtig für werdende Eltern
Wenn wir auf die Welt kommen, ist unsere Mundhöhle noch frei von Karies verursachenden Streptococcus-mutans-Bakterien. Diese Bakterien gelangen erst durch eine Übertragung in unsere Mundhöhle und die Infektionsquelle "Nummer eins" für diese Streptokokken sind Mutter und/oder Vater. Durch Küssen, Ablutschen eines heruntergefallenen Schnullers und des Breilöffels gelangen die Streptokokken in den Mund des Kindes.
Das Übertragungsrisiko für Säuglinge und Kleinkinder kann durch eine gezielte Therapie reduziert werden.

Mikroskopische Plaque-Analyse - oder: Kleine Lebewesen kommen groß raus!
Gehört haben wir alle schon von Karius und Baktus. Gesehen allerdings haben sie nur die wenige. Und dabei sind sie millionenfach in unserem Mundraum vorhanden.
Im Rahmen unserer Vorbeugemaßnahmen nehmen wir auch den Zahnbelag (Plaque) unter die Lupe. Genau genommen unter das Mikroskop. Und da sind diese Bakterien sehr deutlich zu sehen. Das hinterlässt bei Erwachsenen und vor allem bei unseren jungen Patienten großen und nachhaltigen Eindruck. So nachhaltig, dass die Motivation zur täglichen Zahnpflege selbstverständlich wird.